Künftig wird Youtube es seinen Nutzern ermöglichen, gegen eine Abogebühr Videos ohne Werbung zu sehen. Eine entsprechende Benachrichtigung ging vergangene Woche an die Inhalteanbieter.

Youtube-Partner sollen, wie auch an Werbeeinnahmen, mit 55% an den Aboeinnahmen beteiligt werden, und zwar anteilig der Zeit, welche Abonnenten im jeweiligen Kanal verbracht haben. Ob das für kleine und mittlere Produzenten eine merkliche Umsatzsteigerung bedeutet, wird sich zeigen.

weiterlesen