Auch wenn man sich nur ungerne gute Webmaster Events entgehen lässt ist es aus nachvollziehbaren Gründen nicht möglich jedes angebotene Meeting zu besuchen. Die Onliner-Szene ist gewachsen, wollte man bei allen dabei sein wäre man mittlerweile den Großteil seiner Arbeitstage unterwegs und hätte kaum mehr Zeit gewonnene Kontakte, die erfassten Eindrücke und das Gelernte umzusetzen.

Besonders SEO Konferenzen sind die letzten Jahre regelrecht aus dem Boden geschossen und natürlich hat jede einzelne davon ihre Daseinsberechtigung. Trotzdem bietet auch ein Bereich wie Suchmaschinenoptimierung nicht unbegrenzt Themen, und so wiederholen sich einige Vorträge und Diskussionen von Event zu Event immer wieder.

weiterlesen

Der erste SEO Stammtisch Stuttgart in 2013 liegt hinter uns und obwohl der Event relativ kurzfristig und spontan angesetzt war fand sich doch eine beachtliche Anzahl Besucher im Büro an der Theodor Heuss Straße ein. Meiner Meinung nach kein Wunder, bei guten Events muß man eben nicht betteln gehen.

weiterlesen

Bei unserer täglichen Arbeit mit Suchmaschinen, Sozialen Netzwerken, Serviceanbieter und sonstigen Trafficlieferanten vergessen wir häufig daß diese nicht nur Dienstleister sind sondern auch ganz besonders unsere Konkurrenz. Bei fast jedem Teilnehmer in diesem Kreislauf handelt es sich in erster Linie jeweils um ein gewinnorientiertes Unternehmen und nicht um Partner geschweige denn Freunde. Dies wird uns regelmäßig auf harte Weise in Erinnerung gerufen durch Neuerungen und Updates welche besonders bei unser aller liebsten Suchmaschine in der Vergangenheit sehr zum Nachteil von Webmastern ausgefallen sind.

weiterlesen

Jahresrückblicke sind saisonbedingt derzeit wieder trendy, und natürlich gibt es auch für Internet-schaffende reichlich Statistiken und Tabellen zu studieren. Eine der wohl wichtigsten Jahresauswertungen für Webmaster und Affiliates beschert uns auch in diesem Jahr wieder unser aller liebste Suchmaschine und Trafficlieferant Nummer 1.

weiterlesen

Nachdem ich kürzlich über panische Webmaster geschrieben habe die mit allerlei Drohungen die Entfernung von gesetzten Backlinks fordern liefert Google passend zu diesem Wahnsinn nun ein Tool welches scheinbar genau für die Probleme dieser Seitenbastler gedacht ist. Mit dem Disavow Tool soll man nämlich Google unkompliziert mitteilen können wenn man eingehende Links hat die nicht gewertet werden sollen weil sie z. B. von der bösen Konkurrenz stammen, also „vergiftet“ sind.

weiterlesen

Immer häufiger bekommt man als gemeiner Webmaster in letzter Zeit Aufforderungen von anderen Websitebetreibern einen oder mehrere gesetzte Backlinks zu entfernen welche auf dessen Projekt zeigen. In der Regel erfolgt so eine Aufforderung per Email, doch manche rufen auch gleich auf der im Impressum genannten Telefonnummer an und man bekommt einen bildhaften Eindruck wie hysterisch panische Webseitenbastler klingen können. Wenn man dann nicht sofort verspricht den Link umgehend zu entfernen werden allerlei Druckmittel präsentiert. Das geht sogar bis zur Androhung von physischer Gewalt (Ich weiß wo dein Haus wohnt), Rufmord in diversen Online Foren (Du bekommst keinen Fuß mehr auf den Boden in diesem Internetz) oder Vergeltung in Form von unerwünschter Linknachbarschaft (Ich schick dir eine Million Russenlinks).

weiterlesen