Bereits zum fünften Mal fand der Seoday 2015 im Stadion des Kölner Effzeh statt, und ist mittlerweile für viele SEOs eine Art Pflichtkonferenz im jährlichen SEO Kalender. Laut Veranstalter wurde mit über 800 Gästen ein neuer Besucherrekord aufgestellt.

Neben reichlich Input aus spannenden Vorträgen in einem straffen Zeitplan, sind den Teilnehmern persönliche Kontakte zu Kollegen und Dienstleistern wichtig. Das Rahmenprogramm vor, während und nach dem Seoday ist zum Networking bestens geeignet.

weiterlesen

Bei der Facebook Pro Conference in München fanden sich über 1000 Gäste in den Eisbachstudios ein, um mehr über die Werbemöglichkeiten im größten sozialen Netzwerk der Welt zu erfahren.

Es gab zwei Veranstaltungsslots: Einer vormittags für Frühaufsteher, der andere am Nachmittag.

Die Konferenz entpuppte sich schließlich als Verkaufsshow im amerikanischen Stil, bei welcher mit zahlreichen Beamern, Flatscreens, bunten Leinwänden und lustigen Schildern Eindruck geschindet wurde.

weiterlesen

stadion-seoday-2014Was machen 600 Linkspammer im Fußballstadion? Sie treffen sich zu einer Geheimsitzung, um die neusten fiesen Tricks zur Internetmanipulation auszuhecken. So in etwa könnten Außenstehende den Seoday beschreiben.

Tatsächlich treffen hier Diensteanbieter, Shopbetreiber, Webmaster, Agenturen und sonstige Netzschaffende in angenehmer Atmosphäre aufeinander, und tauschen sich zu aktuellen Methoden der Suchmaschinenoptimierung aus.

Beim modernen SEO geht es weniger um Tricks und Technik als um nachhaltige Wertschöpfung. Auch beim diesjährigen Seoday war dies in einigen Vorträgen zu hören.

Bereits zum vierten Mal in Folge organisierte Fabian Rossbacher nun wieder den Seoday in Köln, und auf dem Programm standen wieder zahlreiche namhafte Persönlichkeiten im Onlinemarketing.

weiterlesen

<< Fortsetzung von Teil 1

Nach ausreichend Stärkung am Mittagsbuffet ging es weiter im Zeitplan und ich hörte Niels DörjeNext Level Universal, Local und Mobile Search, gefolgt von Andreas Bruckschlögl und seinen Beispielen für gutes Content Marketing. Nach Marcus ToberNext Generation SEO durch Author Markups gab es noch eine kleine Kaffeepause bevor dann Jens Fauldrath mit Mastering Google News in einem Hochgeschwindigkeitsvortrag nochmal die Aufnahmefähigkeit der Teilnehmer zu später Stunde auf die harte Probe stellte.

weiterlesen

SEO Konferenzen sind in den letzten Jahren zahlreich entstanden, doch nur wenige davon etablieren sich überregional als bedeutendes Event. Der Seoday fand 2013 erst zum dritten Mal statt und lockte laut Veranstalter bereits über 600 Besucher ins Rhein-Energie Stadion in Köln. In Fachkreisen wird er als Highlight im Konferenz-Jahresplaner gehandelt. Grund genug für mich, auch mal im Rheinland Halt zu machen und mich überraschen zu lassen.

Mit einem Kollegen von außerhalb der Webmaster und SEO Branche im Schlepptau hatte ich Gelegenheit zu sehen, wie jemand den Seoday erlebt, der sich sonst nur selten mit Themen rund um Suchmaschinenoptimierung beschäftigt.

weiterlesen

Auch wenn man sich nur ungerne gute Webmaster Events entgehen lässt ist es aus nachvollziehbaren Gründen nicht möglich jedes angebotene Meeting zu besuchen. Die Onliner-Szene ist gewachsen, wollte man bei allen dabei sein wäre man mittlerweile den Großteil seiner Arbeitstage unterwegs und hätte kaum mehr Zeit gewonnene Kontakte, die erfassten Eindrücke und das Gelernte umzusetzen.

Besonders SEO Konferenzen sind die letzten Jahre regelrecht aus dem Boden geschossen und natürlich hat jede einzelne davon ihre Daseinsberechtigung. Trotzdem bietet auch ein Bereich wie Suchmaschinenoptimierung nicht unbegrenzt Themen, und so wiederholen sich einige Vorträge und Diskussionen von Event zu Event immer wieder.

weiterlesen