Am Vorabend des 1. Mai (Tag der Arbeit) stieg diesmal etwas später als in den Vorjahren die bereits 19. Affiliate NetworkxX am Flughafen München.

Möglicherweise wegen dem Feiertag und dem dadurch verlängerten Wochenende war gefühlt etwas weniger Besucherandrang als gewohnt, oder vielleicht waren einige der 365 angemeldeten Gäste auch mit Brauchtumspflege zur Walpurgisnacht beschäftigt.

Trotzdem waren genügend Personen und ausreichend Gesprächsstoff für das Meeting vorhanden.

weiterlesen

Nutzer verteilen an Freunde und Follower unwissend Affiliate Links in URLs, welche sie vorher bei Bitly verkürzt haben.

Kurz-URL Dienste wie Bitly sind praktisch und werden täglich vielfach von Nutzern sozialer Netzwerke und Videoplattformen, und auch von Onlinemarketern regelmäßig verwendet.

Ein solcher URL-Shortener verkürzt die eigentliche Webadresse auf wenige Zeichen, welche sich in dieser Form besser mitteilen lässt, z. B. in Twitter, wo nur eine begrenzte Anzahl Zeichen zur Verfügung steht.

Um diesen für den Nutzer kostenlosen Dienst zu monetarisieren, werden seit einiger Zeit in einem Test durch eine Partnerschaft mit Viglink die ursprünglichen Webadressen in Affiliate Links umgewandelt.

weiterlesen

Schon wieder streicht ein großes Partnerprogramm die ursprünglich zugesicherte Lifetime Vergütung und konfrontiert seine Partner mit vollendeten Tatsachen.

Nach der Übernahme des weltweit größten Poker-Anbieters durch Amaya mussten Pokerstars Affiliate Partner bereits starke Einschränkungen, und manche von ihnen sogar nach jahrelang loyaler Partnerschaft die Kündigung hinnehmen.

In einer Email Nachricht vom Freitag über Änderungen an den Teilnahmebedingungen gab es dann einige weitere Kröten für die Werbepartner zu schlucken.

weiterlesen

Kommende Woche steht mit dem Mobile-friendly Update die vermutlich umfangreichste und aufwändigste Google Algorithmus Änderung bisher an. Dieses soll angeblich deutlich größer als Panda und Pinguin sein.

Wer seine Projekte noch nicht für den mobilen Einsatz vorbereitet hat, darf sich auf mehr oder weniger bedeutende Rankingverluste einstellen. Deshalb ist es jetzt höchste Eisenbahn, seine Websites entsprechend aufzurüsten.

Mobilegeddon steht vor der Tür.

weiterlesen

Online-Marketer goes P1 – die inoffizielle Messeparty hinter der härtesten Tür Deutschlands. Die aus Köln bewährte Konkurrenzveranstaltung zur offiziellen Messeparty fand diese Woche zum ersten Mal in München während der Internet World statt.

Randolf und sein Team brachten den OMClub gemeinsam mit ReachAD in die bayerische Landeshauptstadt,  und auch hier war das Konzept wieder ein voller Erfolg.

weiterlesen

Die Agentur Projecter aus Leipzig schreibt gerade an der zweiten Version ihres Affiliate Marketing eBooks und benötigt dazu noch aktuelle statistische Informationen.

Zu diesem Zweck wurde eine Umfrage mit 13 Fragen an Affiliate Partner (Publisher) gestartet, nach deren Beantwortung die Möglichkeit besteht, an einer Verlosung von 6 Amazon Gutscheinen  sowie 6 gedruckten Versionen des kommenden eBooks teilzunehmen.

weiterlesen

Mit dieser wahnsinns Neuheit erreichen „Performance Marketer“ genau ihre Zielgruppe. Dies ist ein echtes Lehrstück für alle, die immer noch auf klassisches Online-Marketing setzen.

Das Affiliate Netzwerk Affilinet startet ein Kundenmagazin mit dem überaus kreativen Namen „Affilinet Mag“, welches von nun an „regelmäßig“ über die Branche informieren, und auch für Nichtkunden informativ sein soll.

weiterlesen

Der Marktführer im Suchmaschinenmarkt führt die Darstellbarkeit einer Website auf mobilen Endgeräten als weiteren Rankingfaktor ein.

Google möchte seinen Nutzern zukünftig nicht nur die für ihre Suchanfragen relevantesten Antworten geben, sondern berücksichtigt auch das zu erwartende Nutzererlebnis auf modernen Geräten, und wird deshalb vorrangiger auf mobilfreundliche Inhalte verweisen.

Es gibt sogar ein angekündigtes Datum für dieses Update.

weiterlesen

Ein neuer Podcast zu aktuellen Themen im Onlinemarketing mit Schwerpunkt SEO Suchmaschinenoptimierung hat das Licht der Welt erblickt.

Die Besonderheit ist dabei, der Zuhörer kann den beiden Akteuren Sören und Carsten bereits live im Google Hangout zuhören und auch über die Kommentare Fragen stellen. Die aufgenezeichnete Sendung kann danach auf Youtube bzw. Termfrequenz abgerufen werden.

weiterlesen