Mobile Tablet & Handy Apps für Webmaster

Auch wenn unser mitteleuropäisches Sommerwetter nicht immer beständig warm ist, so gibt es doch genügend Tage, an welchen sich das Büro spätestens zur Mittagszeit zumindest soweit aufgeheizt hat, dass vernünftiges Arbeiten unmöglich wird. Umso besser, wenn man einer Ortsunabhängigen Beschäftigung nachgeht.

Trotzdem finden sich auch heutzutage noch genügend Affiliates und Webmaster, die ihren Büroarbeitsplatz nicht verlassen, obwohl durch den mittlerweile recht passablen Ausbau des mobilen Internets sicher hunderte angenehmere Orte für das Tagesgeschäft existieren. Möglicherweise ist Lichtscheue und Frischluftverweigerung in diesem Beruf aber auch einfach sehr verbreitet.

Mit Notebooks, Tablets und Smartphones lassen sich tägliche Arbeiten bequem unterwegs erledigen, manchmal sogar bequemer als über die normale Webanwendung. Ob Programmierung, Contentproduktion, SEO, Social Media Verwaltung oder Statistikauswertung, für viele Dienste findet man hilfreiche Anwendungen in den Stores.

Für Nutzer von WordPress steht schon seit einiger Zeit eine kostenfreie App mit allen notwendigen Funktionen bereit. Es lassen sich damit neue Beiträge verfassen, bestehende Artikel editieren und Medien sowie Kommentare verwalten.
WordPress Mobile

Auch das Open Source Tracking Tool Piwik liefert eine einwandfrei funktionierende App für alle notwendigen Darstellungen. Damit ist man unterwegs immer über die aktuellen Zahlen informiert.
Piwik Mobile

Google brachte kürzlich eine neue Anwendung für seinen Web-Analyse-Dienst Analytics heraus, welche die wichtigen Kennzahlen direkt auf das Smartphone liefert.
Google Analytics mobile App

Grundfunktionen der Serververwaltung lassen sich heute auch schon mobil erledigen, je nach eingesetzter Oberfläche.
Zum Beispiel: Plesk Manager

Für Email, Messenger und Social Networks gibt es zahlreiche Anwendungen und Aggregatoren für jeden Geschmack. Damit sollte man nicht von Kollegen, Partnern und Auftraggebern abgeschnitten sein.

Genauso bieten Dienstleister wie Hosting Provider, SaaS und Cloud Services eigene Applikationen, welche deren Nutzung vereinfachen sollen.

Nebenbei lassen sich einfache Recherchearbeiten und Notizen ohne zusätzliche Apps und wenn man möchte sogar ganz Old-School handschriftlich erledigen. Außerdem findet man außerhalb des Büros immer wieder interessante Foto-Motive für Illustrationen, und man kommt vielleicht wieder auf frische Ideen für neue Projekte.

Also liebe Kellerkinder, damit sollte dem arbeitszeitlichen Sonnetanken und Badeseeluftschnuppern nichts mehr im Weg stehen. Genießt das Wetter.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.