Affilidays Network Convention – Ralf Schmitz

Derzeit läuft die Werbung und Anmeldung für die Affilidays Network Convention welche im kommenden Frühjahr vom „Affiliatekönig“ Ralf Schmitz auf Mallorca veranstaltet wird und mit 8 Speakern in 2 Tagen „das wertvollste Event was Sie je in Ihrem Leben besuchen werden“ sein soll. Es wird außerdem behauptet daß „Anfänger und Vollprofis auf ihre Kosten kommen“ und Wissen „auf der höchsten Ebene der Möglichkeiten“ vermittelt wird. Wer und was steckt also dahinter?

Ralf Schmitz

Der Mann hinter dem Event ist die zweifelsohne polarisierende Person namens Ralf Schmitz. Bekannt wurde dieser „Superaffiliate“ damit daß er scheinbar sehr erfolgreich anderen Webmastern kostenpflichtig in diversen Kursen sein gesammeltes Wissen anbietet was jedermann dabei helfen soll selbst zum Superaffiliate zu werden. Diese Kurse werden – wie es sich für einen anständigen Affiliatekönig gehört – per Affiliate System im typisch amerikanischen E-Book Stil vermarktet was zur Folge hat daß man bei der Suche nach ihm eine enorme Masse an übertrieben wirkenden Lobgesängen und überschwänglichen Kundenmeinungen vorfindet.

Interessante Interviews mit Ralf Schmitz gab es in letzter Zeit sowohl bei Tibor als auch bei Karsten.

Affilidays Network Convention

Ebenso verhält es sich mit der Affilidays Network Convention. Die Website selbst strotzt vor Superlativen und albern wirkenden Begriffen wie auch vor Rechtschreibfehlern und man bekommt bei den vielen schreienden Headlines den Eindruck hier wird wieder eine der zahlreichen Möglichkeiten schnell Reich zu werden verkauft und der Initiator hält sich selbst für allwissend und über jeden Zweifel erhaben.

Als Veranstaltungsort wurde ein Luxushotel auf Mallorca gewählt was in mir unweigerlich diverse Nepper-Veranstaltungen von Multi-Level-Marketern und Schneeballsystemen in Erinnerung ruft welche damit bei den zahlungskräftigen Kunden einen sowohl seriösen Eindruck schinden als auch die Hoffnung auf einen zukünftig gehobenen Lebensstandard wecken sollten.

Das angekündigte Programm an Speakern sieht auf der einen Seite durchaus interessant aus, doch bin ich mir aufgrund der Darstellung nicht ganz sicher ob es hier wirklich um die Wissensvermittlung geht oder doch nur eine überteuerte Verkaufsveranstaltung ist. Es würde mich nicht wundern wenn jeder Teilnehmer am Ende eine Heizdecke mit nach Hause nehmen darf.

VIP Zusatzveranstaltungen, Erste-Reihe Reservierungen und Bonusmaterial lassen meine Zweifel an der Seriosität nicht geringer werden und ob die aufgeführten Fürsprecher wirklich aus Überzeugung handeln entzieht sich leider meiner Kenntnisse.

Anmelden?

Wer sich dafür interessiert kann sich auf der Website des Events anmelden solange noch welche der insgesamt 180 Tickets erhältlich sind. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Ich für meinen Teil habe leider zuviele einschlägige Erfahrungen mit Events welche in dieser Art beworben werden, gebranntes Kind scheut das Feuer, weshalb ich die begrenzten Teilnehmerplätze vorerst den Vollprofis überlasse und lieber auf die begeisterten Nachberichte von den frisch gebackenen Superaffiliates warte. Allerdings schließe ich meine Teilnahme an Events von Ralf Schmitz in der Zukunft nicht vollkommen aus. Lassen wir uns also überraschen was die Zukunft bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.