Künftig wird Youtube es seinen Nutzern ermöglichen, gegen eine Abogebühr Videos ohne Werbung zu sehen. Eine entsprechende Benachrichtigung ging vergangene Woche an die Inhalteanbieter.

Youtube-Partner sollen, wie auch an Werbeeinnahmen, mit 55% an den Aboeinnahmen beteiligt werden, und zwar anteilig der Zeit, welche Abonnenten im jeweiligen Kanal verbracht haben. Ob das für kleine und mittlere Produzenten eine merkliche Umsatzsteigerung bedeutet, wird sich zeigen.

weiterlesen

Ein neuer Podcast zu aktuellen Themen im Onlinemarketing mit Schwerpunkt SEO Suchmaschinenoptimierung hat das Licht der Welt erblickt.

Die Besonderheit ist dabei, der Zuhörer kann den beiden Akteuren Sören und Carsten bereits live im Google Hangout zuhören und auch über die Kommentare Fragen stellen. Die aufgenezeichnete Sendung kann danach auf Youtube bzw. Termfrequenz abgerufen werden.

weiterlesen

Diese Woche erschien die 43. Ausgabe des Podcast Formats Affiliate MusixX nach nun bereits 7-monatiger Pause jetzt auf neuem Sender.

In einer knappen halben Stunde erhält man hier monatlich aktuelle Neuigkeiten, Trends und Infos aus der Affiliate Branche. Obwohl die Sendung eigentlich eher für Advertiser, Agenturen und Netzwerke gedacht ist, sind die besprochenen Themen oft auch für Publisher interessant.

weiterlesen

Wer seine Facebook Fanpage noch über ein Unternehmenskonto (Gray-Account) verwaltet, sollte dieses schleunigst zum neuen Business Manager migrieren, ansonsten ist es gut möglich, dass die entspregenden Fanseiten nicht mehr verwaltet werden können, bzw. dass diese sogar von Facebook gesperrt oder gelöscht wurden.

Mit dem neuen Business Manager lassen sich Seiten deutlich einfacher administrieren, besonders wenn man mehrere Fanseiten betreibt, und auch wenn eine Seite über mehrere Administratoren verfügt.

weiterlesen

Der Zahlungsdienstleister Paypal stellt seine Unterstützung für das SSL 3.0 Protokoll aufgrund der im letzten Herbst bekannt gewordenen Sicherheitslücke / Attacke namens Poodle am 12. Januar 2015 endgültig ein.

Dienste und Shops, welche Paypal einsetzen, sollten ihre Shopanbindung jetzt aktualisiert haben, sonst werden Zahlungen von Kunden nicht mehr funktionieren.

Die Ursprüngliche Update-Frist bis zum 03. Dezember wurde aufgrund des umsatzstarken Weihnachtsgeschäftes noch einmal bis jetzt verlängert.

Warum sollten sich Affiliate Partner dafür interessieren?

weiterlesen

Auch wenn unser mitteleuropäisches Sommerwetter nicht immer beständig warm ist, so gibt es doch genügend Tage, an welchen sich das Büro spätestens zur Mittagszeit zumindest soweit aufgeheizt hat, dass vernünftiges Arbeiten unmöglich wird. Umso besser, wenn man einer Ortsunabhängigen Beschäftigung nachgeht.

Trotzdem finden sich auch heutzutage noch genügend Affiliates und Webmaster, die ihren Büroarbeitsplatz nicht verlassen, obwohl durch den mittlerweile recht passablen Ausbau des mobilen Internets sicher hunderte angenehmere Orte für das Tagesgeschäft existieren. Möglicherweise ist Lichtscheue und Frischluftverweigerung in diesem Beruf aber auch einfach sehr verbreitet.

weiterlesen

10% Rabatt pro geschossenem Tor, mehr Laufzeit oder auch bestimmte Zugaben zum normal üblichen Angebot. Mit derartigen Lockangeboten werben zahlreiche Online-Händler während der noch laufenden Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien.

Kaum jemand hätte mit einem derartigen Ergebnis gerechnet, dass die deutsche Elf den Gastgeber aus Brasilien gleich mit 7:1 Toren besiegt. Die Folge sind nun erhebliche Einbußen bei besonders wettfreudigen Anbietern, und die Kunden wollen diesen Vorteil natürlich ausnutzen.

Was passiert aber, wenn der Merchant sich plötzlich nicht mehr an sein Werbeversprechen halten möchte?

weiterlesen

Heute startet die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien und in den nächsten Wochen wird diese Veranstaltung vermutlich Thema Nummer 1 in den Medien sein. Viele Unternehmer und auch Website-Betreiber wollen das für ihre Zwecke nutzen und mit Aktionen, Gewinnspielen und Sonderangeboten neue Besucher und Kunden anlocken.

Einigen Werbetreibenden ist dabei offenbar nicht bewusst, wie schnell sie mit WM-bezogener Werbung im unzulässigen Bereich agieren, und Gefahr laufen, sich saftige Strafen einzuhandeln.

Auch als Webmaster hat man sich an die Regeln des Wettbewerbs- und Markenrechts zu halten. Egal wie groß die Website ist.

weiterlesen

Manchmal fällt Affiliates bereits die Aufgabe schwer, geeignete Nischen oder Produkte zu finden, welche in den Suchmaschinenergebnissen noch keine übermächtige Konkurrenz haben. Gefragte Begriffe haben meist auch starke Mitbewerber, während Keywords mit guten Chancen auf ein brauchbares Ranking in der Regel auch wenig Suchvolumen vorweisen.

Trafficstarke Seiten bewerben oft auch zeitlich unpassende Produkte (z. B. Weihnachtsschmuck oder Winterkleidung im Frühjahr, Valentinsgeschenke im Herbst, etc.), und lassen sich dadurch Chancen auf Umsätze entgehen.

Anregungen für zu bewerbende Artikel und Keyword-Ideen werden den meisten Haushalten aber jede Woche frei Haus geliefert, und dann häufig achtlos dem Recycling zugeführt: Die geliebten Angebotsprospekte und Beilagen.

weiterlesen